Michael Brunnock – Sa 18.07.2015

Beginn 20:30   Einlass 19:30
Abendkasse 12,– Euro
Vorverkauf 10,– Euro
Mitglieder Klever Jazzfreunde e. V.  8,– Euro
Schüler ab 13 J., Studenten 6,– Euro

Vorverkauf Buchhandlung Hintzen, Kleve, Hagsche Straße  46 bis 48

Michael Brunnock

Michael Brunnock, ein Ire in New York, ist mit Sicherheit einer der feinsten und gefühlvollsten Singer/Songwriter seines Metiers .

Er hat eine kompromisslose Leidenschaft sich nicht von der Musikindustrie verbiegen zu lassen, sondern ehrliche Songs zu schreiben, die den Zuhörern unter die Haut gehen. Mit seinen Geschichten nimmt er uns mit in seine Welt und hält uns dort bis zum letzten Klang gefesselt – nicht selten ein pures Gänsehaut-Erlebnis.

Es verwundert daher nicht, dass er von dem berühmten David Bryne gefragt wurde, für den Kinofilm mit Sean Penn „This must be the place“ den Soundtrack zu singen. Der Erfolg blieb nicht aus. 2012 gewann Michael Brunnock für seinen Gesang den italienischen „David di Donatello Award“ (vergleichbar mit dem US Oscar).

Seine CDs beinhalten u.a. Beiträge von Glen Hansard. Eines seiner neuen Project mit „The Caesars“ heißt „Red Line“ . Mit ihnen zusammen hat er einen weiteren Soundtrack für den Kinofilm „Noi4“ geschrieben, der wieder nominiert wurde.

Zur Zeit arbeitet er mit dem Schauspieler John Duddy an einem Musical, welches sich mit dem Leben von Sir Roger Casement beschäftigt und die Veröffentlichung und die ersten Vorstellungen off broadway werden für Frühjahr/Sommer 2015 erwartet.

www.michaelbrunnock.com

Tonstudio & Bühne Konzertsaal & Openair