Ginkgoa – Fr 28.08.2015

Beginn 20:30   Einlass 19:00
Abendkasse 18,– Euro
Vorverkauf 15,– Euro
Schüler ab 13 J., Studenten 8,– Euro
Mitglieder Klever Jazzfreunde e. V.  0,– Euro

Vorverkauf Buchhandlung Hintzen, Kleve, Hagsche Straße  46 bis 48

Ginkgoa

Ginkgoa ist in erster Linie überlaufende Energie! Sie kommt aus New York, er aus Paris – ihr Name ist Nicolle Rochelle, er heisst Antoine Chatenet und trotz ihrer kulturellen Unterschiede haben sie sich gefunden.

Mit ihrer Band Ginkgoa waren sie entschlossen französische Songs mit amerikanischen Vibes und amerikanische Songs mit französischem Touch zu produzieren: von Pop Musik über alten New Yorker Swing mit einer Mischung aus Elektro-Beats und Poetik. Sie haben nur einen Wunsch: und zwar Generationen von Leuten zum Tanzen und Singen zu bringen.

Offiziell wurden sie von dem bekannten, französischen Festival „Les Francofolies“ entdeckt, wo sie auch den Preis „Favourite Group“ gewannen. GINKGOA tourte im Frühjahr bereits durch China, war zuletzt beim Montreux Jazz Festival, dann in den USA und Italien. Gerade wird das erste Album vorbereitet. Ihre erste Single „From New York to Paris“ wurde die Hymne für alle europäischen Werbekampagnen des Parfumunternehmens „Rochas“.

Der Charme der Musik liegt nicht nur in der charismatischen Erscheinung Rochelles begründet, auch die poetischen und sensiblen Texte tragen dazu bei, mit genau der richtigen Emotionen interpretiert. Mal verträumt wie die Klassiker des französischen Chansons, mal lebensfroh wie ein chartverdächtiger Pop-Song, zuweilen eingebettet in Beats aus dem Genre des Elektro-Swings, unterfüttert mit verspielten Pop-Vibes und lateinamerikanisch anmutenden Bossa-Nova-Klängen, animiert der Sound von Ginkgoa zum Tanzen und macht Laune.

Für das Konzert wird der große Saal in der Scheune am Meyerhof mit Bühne und Technik ausgestattet. Bei bestem Sommerwetter öffnen die großen Tore die Tanzfläche zum Hof.

In Kooperation mit den KleverJazzfreunden.

Tonstudio & Bühne Konzertsaal & Openair